Druckschwankungen im Lampertheimer Trinkwassernetz

An einer Transportleitung unseres Vorlieferanten hat es einen Rohrbruch gegeben. Trotz einer mehrfach redundanten Einspeisung von Trinkwasser über mehrere Übernahmeschächte kann es zu Beeinträchtigungen der Versorgungssituation in Teilen unseres Trinkwassernetzes kommen.

Betroffen sind Lampertheim inkl. Neuschloss sowie der Ortsteil Hüttenfeld. Nicht betroffen sind Rosengarten, Hofheim, Bobstadt, Bürstadt und Riedrode.

Die Beeinträchtigungen äußern sich in Druckschwankungen (niedrigerer Druck) und mitunter geringeren Wasserentnahmemengen. Die Situation kann sich vor allem in den Morgen- und Abendstunden verschärfen.
Eine negative Beeinflussung der Trinkwasserqualität besteht nicht.

Unter Einbeziehung unseres Vorlieferanten, arbeiten wir mit Hochdruck an einer Stabilisierung unserer Versorgungssituation in den betroffenen Bereichen.

Die Reparaturarbeiten dauern noch an. Wir informieren Sie, wenn sich die Versorgungssituation wieder normalisiert hat.
Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an: 06206 – 9284 840

Zurück

Alle Neuigkeiten

21
Dezember

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Baugenossenschaft Lampertheim und der ENERGIERIED 

14
Dezember

Harter Lockdown ab Mittwoch.

Wir schließen unser Kundencenter.

22
Juni

ENERGIERIED sorgt mit Energie & Wasser für die Region. 365 Tage im Jahr.

06
Mai

Nach intensiven Vorbereitungen öffnet die ENERGIERIED GmbH & Co. KG ab dem 11.05.2020 für den Publikumsverkehr.

Copyright 2018 ENERGIERIED GmbH & Co KG