Energiesparen und Heizkosten senken

Energiesparen und Heizkosten senken.

 

Jede Kilowattstunde Gas, die wir im Sommer einsparen, trägt dazu bei, dass wir mehr Gas einspeichern und dadurch besser durch den Winter kommen können. Daher ist jeder Gasverbraucher gehalten, auch jetzt schon so viel Energie wie möglich einzusparen. Dies gilt für die Bürgerinnen und Bürger ebenso wie für die Industrie als größtem Erdgasverbraucher. Es braucht jetzt eine gemeinsame Kraftanstrengung.

Dazu gehören kleine Dinge im Alltag wie das Senken der Raumtemperatur oder die Dauer des Duschens. Noch mehr und vor allem nachhaltig Energie sparen können Hausbesitzer durch eine energetische Gebäudesanierung, um die Energieeffizienz des Gebäudes zu erhöhen.

Insbesondere im kommenden Winter sollte Haushalte auch noch stärker auf hier Heizverhalten achten. Als Faustformel gilt: Durch 1 Grad weniger Raumtemperatur lässt sich der Gasverbrauch um sechs Prozent reduzieren.

Praktische Ratschläge rund um das Thema Energiesparen finden sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz  www.energiewechsel.de ,unter www.ganz-einfach-energiesparen.de  oder auch auf unserer Homepage.  Dort ist eine Fülle nützlicher Tipps aufgelistet. 

Zurück

Alle Neuigkeiten

18
März

ab 01. März 2021

Lesen Sie mehr zu den Änderungen .

Daten: www.stromspiegel.de | Grafik: www.co2online.de

11
März

Verbrauchen Sie zuviel Strom? Finden Sie es heraus.

Der Stromspiegel gibt Ihnen Hilfe bei der Einschätzung Ihres Stromverbrauchs.

Quelle: www.stromspiegel.de | Phil Dera

Bild (C)Phil Dera | www.co2online.de

05
März

Erdgas- und Wärmeversorgung rund um die St.-Michael-Siedlung, Hofheim

Wann? Mittwoch, 10. März 2021 ab 13:00Uhr

Wo? Einfahrt zur St.-Michael-Siedlung

21
Dezember

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Baugenossenschaft Lampertheim und der ENERGIERIED 

14
Dezember

Harter Lockdown ab Mittwoch.

Wir schließen unser Kundencenter.

Copyright 2018 ENERGIERIED GmbH & Co KG