Neue Stromtankstelle eröffnet

In der City tanken

2 neue Ladesäulen in Lampertheim

 

 

Bürgermeister Störmer, 1. Stadtrat Klingler, Ordnungsamtsleiter Becher und Geschäftsführer Frank Haus bei Übergabe der Ladestation in der Lampertheimer Wilhelmstraße

Lampertheims Bürgermeister Gottfried Störmer und 1. Stadtrat Jens Klingler starteten zusammen mit ENERGIERIED- Geschäftsführer Frank Kaus den ersten offiziellen Tankvorgang an der E- Tankstelle in der Wilhelmstraße 42.

Eine weitere Tankstelle steht in der Ernst-Ludwig-Straße (nahe Amtsgericht).

Die Zapfsäulen sind mit jeweils zwei Ladepunkten ausgestattet sorgen mit einer Leistung von 2 x 22 kW dafür, dass Fahrzeuge erheblich schneller mit Öko-Strom betankt werden als an einer herkömmlichen Steckdose.

„Das lokale Versorgungsunternehmen zeigt erneut, dass es auf der Höhe der Zeit arbeitet“, betonte der Bürgermeister und Jens Klingler nannte das ENERGIERIED-Engagement richtungsweisend und zukunftsorientiert.

Um Strom tanken zu können, wird lediglich die ENERGIERIED- Power Card benötigt. Sie ist bei ENERGIERIED in Lampertheim, Industriestraße 40, erhältlich.

 

Zurück

Alle Neuigkeiten

21
Dezember

Erfolgreiche Kooperation zwischen der Baugenossenschaft Lampertheim und der ENERGIERIED 

14
Dezember

Harter Lockdown ab Mittwoch.

Wir schließen unser Kundencenter.

22
Juni

ENERGIERIED sorgt mit Energie & Wasser für die Region. 365 Tage im Jahr.

06
Mai

Nach intensiven Vorbereitungen öffnet die ENERGIERIED GmbH & Co. KG ab dem 11.05.2020 für den Publikumsverkehr.

Copyright 2018 ENERGIERIED GmbH & Co KG