Wichtiger Hinweis für Zählerablesungen und Zählerwechsel !
  • ENERGIERIED
  • Wichtiger Hinweis für Zählerablesungen und Zählerwechsel !

Wichtiger Hinweis !

A

us aktuellem Anlass weisen wir unsere Kunden darauf hin, Sie sich vor Betreten des Gebäudes vom Monteur  den entsprechenden Dienstausweis zeigen zu lassen. Im Zweifelsfall soll bei ENERGIERIED angerufen werden mit Nennung des Namens des Monteurs zur Verifizierung. Die Monteure sind ausschließlich mit den Zählerwechsel und der zugehörigen Überprüfung des Anschlusses beauftragt.

Betrüger unterwegs

Beim Lampertheimer Versorgungsunternehmen gingen in den letzten Tagen vermehrt Hinweise ein, dass sich Betrüger unter dem Vorwand, die Wasserzähler ablesen zu müssen, Zugang zu Privatwohnungen verschafften.

ENERGIERIED macht darauf aufmerksam, dass die Kunden in der Regel einen Anruf oder ein Terminanschreiben mit der Ankündigung der Ablesung oder des Zählerwechsels erhalten. Die Mitarbeiter des Versorgungsunternehmens oder die ihr beauftragten Dienstleister müssen auf Nachfragen Ihren Dienstausweis der ENERGIERIED vorzeigen. Im Zweifelsfall sollte bei ENERGIERIED angerufen werden, um mit Nennung des Namens des Monteurs die Echtheit des Ausweises zu überprüfen. Bei Verdacht auf Betrügereien sollte zudem sofort die die Polizei informiert werden.

  

Wann und warum werden Zähler ausgetauscht?

In Abhängigkeit der Größe und Bauart gelten für die Zähler (umgangssprachlich auch Gas- oder Wasseruhr genannt) bestimmte Eichfristen. Vor Ablauf dieser Eichgültigkeit müssen diese Zähler gegen geeichte Zähler ausgetauscht werden.

Die Eichfrist beträgt bei Wasserzählern 6 Jahre und bei Erdgaszählern (bis Größe G6) 8 Jahre.

Innerhalb dieser Frist wird die geforderte Messgenauigkeit garantiert, obwohl in der Regel auch danach noch eine ausreichende Messgenauigkeit gegeben ist.

Zur Sicherheit überprüft ENERGIERIED in Zusammenarbeit mit Eichbehörden, Prüfstellen und Dienstleistern stichprobenartig die Messgenauigkeit von Zählern, deren Eichfrist gerade abläuft.

Im Idealfall können bei bestandener Stichprobenprüfung die zugehörigen Zähler im Netz bleiben. Im Zweifel werden die Zähler umgehend ausgetauscht und durch neue Zähler ersetzt. 

Parallel dazu wird die Dichtheit des Erdgas- oder Trinkwasserhausanschluss geprüft und Anwohner auf mögliche Mängel hingewiesen. Das erhöht die Versorgungssicherheit. 

Einen Teil der Wasserzähler wird ENERGIERIED ab diesem Jahr schrittweise mit digitalem Zählwerk ausstatten. Der Verbrauch wird dann nicht nur mittels Display angezeigt, sondern kann auch fernübertragen werden.

 

Wo befindet sich mein Gas- und / oder Wasserzähler?

Ihre Zähler finden Sie in der Regel in einem separaten Hausanschlussraum im Keller- oder Erdgeschoss Ihres Hauses oder in einem vom Hauseigentümer vorgesehenen Versorgungsschacht.

Wie werde ich über den Zählerwechsel informiert und wer führt diesen durch?

Alle betroffenen Kunden erhalten ein Anschreiben von ENERGIERIED oder einem beauftragten Dienstleister, in dem ein Termin für den Zählerwechsel genannt wird. Bei Änderungswünschen bitten wir Sie, sich mit uns oder dem von uns beauftragten Dienstleister in Verbindung zu setzen.

Den Zählerwechsel führen Mitarbeiter der enwas GmbH aus Kirchheimbolanden durch. Lassen Sie sich vor Betreten Ihrer Wohnung vom Monteur den entsprechenden Dienstausweis zeigen und rufen Sie im Zweifelsfall bei uns an und nennen Sie uns den Namen des Monteurs zur Verifizierung. Die Monteure sind ausschließlich mit den Zählerwechsel beauftragt.

 
Der Zählerwechsel wird Ihnen von der Fa. enwas elektronisch quittiert. Bitte prüfen Sie direkt ob alle Angaben richtig erfasst wurden - insbesondere den Zählerstand des ausgebauten Zählers. Bei Auffälligkeiten nehmen Sie bitte umgehend Kontakt zu uns auf.

 

Die Mitarbeiter des Dienstleisters sowie unsere Mitarbeiter tragen beim Aufenthalt in Ihrem Gebäude FFP2-Masken und beachten auch sonst alle Vorsichts-Maßnahmen zum Gesundheitsschutz.

 

Der Austausch der Zähler ist für Sie als Kunde im Normalfall mit keinen Kosten verbunden.

 

Fragen oder Hinweise zum Turnuswechsel

 ENERGIERIED GmbH    Tel. 06206 / 92 84 - 8 22 

enwas GmbH   Tel.: 06352 - 70 784 44;    Fax: 06352 – 70 784 99

E-Mail: kundenservice@enwas.de; 

Zurück

Alle Neuigkeiten

06
September

Aus aktuellem Anlass weisen wir unsere Kunden darauf hin, sich den entsprechenden Dienstausweis unseres Monteurs vor Betreten des Gebäudes  zeigen zu lassen.

18
August

für Regelenergie und Befüllung der Gasspeicher

18
August

15.08.2022 BMWK

Fragen und Antworten zur Umlage

09
August

Wir  weisen unsere Kunden darauf hin, sich unbedingt vor Betreten des Gebäudes vom Monteur den entsprechenden Dienstausweis zeigen zu lassen.

14
Juli

ENERGIERIED übergibt die Preise an die drei "Siegerinnen" des Schreibwettbewerbs

02
Mai

Kundenservice ohne Einschränkungen

01
April

TSM-Überprüfung bestätigt der ENERGIERIED Einhaltung hoher Sicherheitsstandards

28
Februar

Turnusmäßiger Wechsel der Erdgas- und Trinkwasserzähler im Jahr 2022

21
Januar

ENERGIERIED verzichtete auf Präsente und spendete Geld der Tafel

Copyright 2018 ENERGIERIED GmbH & Co KG